Willkommen auf der Website der Gemeinde Heilpädagogische Schule Limmattal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Amt für Jugend und BerufsberatungKinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben Anspruch auf besonderen Schutz, auf Förderung ihrer Entwicklung zu selbständigen und sozial verantwortlichen Menschen, auf Unterstützung in ihrer sozialen, kulturellen und politischen Integration und auf eine ihren Fähigkeiten entsprechende Ausbildung.
Entlastungsdienst Schweiz/Kanton ZürichMit dem Entlastungsdienst Schweiz – Kanton Zürich haben Sie einen starken und verlässlichen Partner an Ihrer Seite. Es ist eine professionell geführte Non-Profit-Organisation mit über 30-jähriger Erfahrung in der Betreuung von Kindern, Erwachsenen und Senioren.
Epi-Suisse Schweizerischer Verein für EpilepsieBeratung für epilepsiebetroffene Erwachsene, Kinder und deren Eltern sowie Schulen und Fachpersonen. Informationsveranstaltungen, Selbsthilfegruppen für Betroffene und Eltern, verschiedene Publikationen.
Triage an weitere Fachstellen, verschiedene Angebote zur Entlastung, Ferienwochen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Schulungen für Erwachsene und Kinder für den Umgang mit Epilepsie usw. Elternorganisation ParEpi.
Insieme ZürichInsieme Zürich ist eine Elternvereinigung und unterstützt seit 1957 Menschen mit einer Behinderung.
Das Dienstleistungsangebot umfasst Ferien, Kurse und Sportanlässe sowie Weiterbildungen für Eltern und Fachpersonen an.
Kinder- und Jugendpsychiatrischer DienstDas Angebot besteht aus ambulanten, halbstationären und stationären psychiatrischen Dienstleistungen, die im Zentrum in Zürich, in der Kinderstation Brüschhalde in Männedorf sowie in 7 Regionalstellen angeboten werden. Die dezentrale Struktur ermöglicht eine patientennahe Versorgung und eine regionale Vernetzung.
Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) im Kanton ZürichDie Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) haben die Aufgabe, den Schutz von Personen sicherzustellen, die nicht selbständig in der Lage sind, die für sie notwendige Unterstützung einzuholen. So beispielsweise wenn sie noch minderjährig sind und die Eltern sich nicht um sie kümmern können, sie geistig behindert, psychisch beeinträchtigt oder schwer suchtkrank sind.
Schweizer Reisekasse RekaFerien in der Schweiz für Familien mit Kindern. Ferienwochen für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder ab 3 J. Baby- und Kleinkind-Ferien mit Betreuung.
Die Ferienhilfe ermöglicht wirtschaftlich schwächeren Familien und alleinerziehenden Müttern und Vätern Ferien ab Fr. 100.- pro Woche.
SelbsthilfecenterDas Selbsthilfecenter ist die Informations- und Beratungsstelle rund ums Thema Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen in Zürich. Interessierte Eltern können sich einer Selbsthilfegruppe anschliessen und sich so mit anderen Eltern zu einem Thema austauschen.
Das Selbsthilfecenter ist eine Dienstleistung der politisch und konfessionell neutralen Stiftung Pro offene Türen der Schweiz.
Stiftung Hilfe für KinderUnterstützung finanziell benachteiligter und hilfsbedürftiger Familien mit Kindern. Übernahme von medizinischen sowie therapeutischen Behandlungskosten für Kinder aus einkommensschwachem Elternhaus. Finanzierung von Familienurlauben im Bündnerland für Familien und alleinerziehende Eltern aus bescheidenen Einkommensverhältnissen.
Stiftung Kinderhilfe SternschnuppeDer Stiftungszweck ist es, Freude und Abwechslung in das Leben von Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre zu bringen, die mit einer Krankheit, Behinderung oder mit den Folgen einer schweren Verletzung leben.