Willkommen auf der Website der Gemeinde Heilpädagogische Schule Limmattal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aufnahmeverfahren



Oktober bis Dezember
Therapiestellen, Lehrpersonen oder das RGZ entscheiden mit den Eltern, das Kind beim SPD anzumelden.

November bis Dezember
Der SPD klärt die Sonderschulbedürftigkeit ab und erstellt einen Bericht.

Dezember bis Januar
Die Eltern nehmen Kontakt auf mit der HPS Limmattal, um die Schule kennen zu lernen. Bei Bedarf können Schnuppertage eingerichtet werden.

Januar und Februar
Die Eltern melden ihr Kind an der HPS an.

März
Entscheid über die Aufnahme.

Aufnahmebedingungen
Um eine Aufnahme prüfen zu können, muss eine Abklärung des Schulpsychologischen Dienstes vorliegen und der Entscheid der Schulbehörde für eine Sonderschulung.

Aufnahmeentscheid
Über die Aufnahme an die HPS entscheidet die Schulleitung.

Abweichungen vom Zeitplan
Der Zeitplan kann variieren, zum Beispiel wenn ein Schulwechsel ansteht oder ein Zuzug vollzogen wird.


Aufnahmeverfahren 2020-2021